Mehr Steuertransparenz gefordert

Berlin (pm). Die Niederlande bieten in der Europäischen Union die meisten Möglichkeiten für Steuerflucht und Steuerverschleierung.  Darauf weist die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam in ihrem Bericht "The Netherlands: A Tax Haven" im...

Weiterlesen

Hilfe für Schule in Äthiopien

Delbrück (pm). Ein neues Spendenprojekt plant Dr. Anil Singhal, Gründer und seit mehr als 30 Jahren Präsident des Hilfswerkes „Hilfe für die Kinder“. „Die nächste Spende wird nach Äthiopien gehen“, berichtet der Arzt aus Delbrück. Singhal richtet...

Weiterlesen

Oxfam stellt Hilfseinsätze für Moria ein

Lesbos (pm). Die Nothilfeorganisation Oxfam stellt mit sofortiger Wirkung ihre Tätigkeit im Camp Moria auf der griechischen Insel Lesbos ein. Oxfam reagiere damit auf die massive Beschneidung der Rechte von geflüchteten und Migranten infolge des...

Weiterlesen

Partnerschaft mit Mantua

Kreis Paderborn (krpb). Südlich des Gardasees, am Fluss Mincio liegt die italienische Stadt Mantua. Dort gibt es mittelalterliche Stadtmauern, grüne Parks, sehenswerte Paläste und Kirchen. Im Jahr 2016 darf sich die Stadt in der Lombardei...

Weiterlesen

2015 für Syrien ein Rekordjahr des Leidens

Berlin (pm). Die Situation für die Menschen in Syrien hat sich im vergangenen Jahr erneut dramatisch verschlechtert. Das konstatiert eine internationale Allianz von 30 Hilfsorganisationen, darunter Oxfam, CARE und Save the Children, in dem Bericht...

Weiterlesen

Aktion Flagge zeigen für Tibet

Gütersloh (jf). Seit zehn Jahren beteiligt sich Landrat Sven-Georg Adenauer nun schon an der Aktion "Flagge zeigen für Tibet!", einer Kampagne der Tibet Initiative Deutschland (TID). Auch in diesem Jahr ließ er zum Jahrestag die tibetische Flagge vor...

Weiterlesen

Oxfam fordert Umdenken nach Ermordung von Berta Cáceres

Berlin (pm). Die internationale Entwicklungsorganisation Oxfam verurteilt die Ermordung der Menschenrechtsaktivistin Berta Cáceres und fordert Investoren und Konzerne wie Siemens auf, ihre Beteiligung an dem Staudammprojekt Agua Zarca in Honduras zu...

Weiterlesen

Mangelnder Schutz von Landrechten führt zu Konflikten

Berlin (pm). Nur ein Fünftel des Landes, das ländliche und indigene Gemeinden in Entwicklungsländern bewirtschaften, ist rechtlich vor Landraub durch Regierungen und Unternehmen geschützt. Infolge gewaltsamer Landkonflikte wurden seit 2002 fast...

Weiterlesen